Neues Datum am 25./26. September 2021

Aus Winterthurer Velofrühling werden Winterthurer Velotage

Die traditionsreiche Ausstellung des Winterthurer Velohandels findet 2021 zum ersten Mal nach den Sommerferien statt. Wir möchten an unserem Event die Freude am Velo und Elektrovelo voll auskosten können. Wie sich die Corona-Pandemie aktuell entwickelt, scheint uns das zum geplanten Zeitpunkt des Winterthurer Velofrühlings Ende März noch nicht möglich zu sein. Daher haben wir uns entschlossen, den Anlass auf den 25. / 26. September 2021 zu verschieben. Passend zum neuen Datum erhält der Event der Winterthurer Velofachgeschäfte den neuen Namen „Winterthurer Velotage“.

Neuheiten von über 50 Marken

An diesem Wochenende laden wir Dich ein, das Velos und Elektrovelos in ihrer ganzen Vielfalt kennen zu lernen. Die teilnehmenden Winterthurer Fachgeschäfte zeigen an Samstag und Sonntag zu einheitlichen Öffnungszeiten in ihren Geschäften die Highlights aus ihrem Angebot. Zudem stellen sie Dir bereits die ersten Neuheiten und Trends der Velosaison 2022 vor. Somit kannst Du in Deiner Nähe ungezwungen die tollsten Bikes von über 50 Marken kennenlernen und testen. Vom familienfreundlichen Cargobike bis zum wettkampftauglichen Rennvelo und vom starken E-Bike bis zum sicheren Kindervelo decken die Winterthurer Velotage alles ab. Zusätzlich stellen Dir die Velogeschäfte auch clevere Accessoires vor, wie beispielsweise die einzigartige Winterthurer Stadtweste.

 Treffpunkt für Velobegeisterte mit Wettbewerb

Die Winterthurer Velotage bieten Dir aber noch viel mehr: Verschiedene Händler lassen sich etwas Besonderes einfallen und laden Dich zu geführten Touren, Fahrtechnik-Trainings, verschiedenen kulinarischen Genüssen und lockerem Austausch mit anderen Velobegeisterten ein. Und nicht zu vergessen: Beim Wettbewerb kannst Du ein speziell für Dich gebautes E-Bike oder einen weiteren von 50 Preisen im Wert von über 10‘000 Franken gewinnen.

Ausstellungszeitung 2020  als Inspiration

Bis es soweit ist, vergehen nun noch einige Wochen. Selbstverständlich sind die lokalen Velofachgeschäfte bis dahin mit ihrem regulären Angebot für Dich da. Du kannst jederzeit bei den Teilnehmern der Winterthurer Velotage die aktuellen Highlights der Velosaison 2021 ausprobieren und kaufen. Auch die Servicewerkstatt ist in jedem einzelnen Veloladen geöffnet und arbeitet normal. Alle Geschäfte halten im Kundenkontakt die aktuell gültigen Richtlinien zur Corona-Prävention ein.

Möchtest Du von zu Hause aus erfahren, was Dir die Winterthurer Velogeschäfte bieten und Dir Inspiration holen für Dein Velojahr? Infos dazu findest Du in den Händlerportraits auf dieser Website und in der Ausstellungszeitung zum Velofrühling 2020.

Wir wünschen Dir kurzweilige Lektüre und freuen uns, Dich an den Winterthurer Velotagen begrüssen zu dürfen!

Deine Winterthurer Velogeschäfte