Auf Wiedersehen 2023

Der Velofrühling feiert lebendiges Comeback

Die erste Austragung des Winterthurer Velofrühlings nach der Covid-Pause ist geglückt: Am 20. und 21. Mai 2022 durften die teilnehmenden Velogeschäfte zahlreiche Velofans in ihren Geschäften begrüssen. Die kostenlosen Workshops, bei denen Händler und Mechaniker ihr Wissen mit ihren Kunden teilten, sorgten für zusätzliche Aufmerksamkeit.

Velokultur pur an der 1. Winterthurer Velonacht

Geglückt ist auch die Premiere der Winterthurer Velonacht. Am Samstagabend feierten mehrere hundert Velobegeisterte auf dem Lagerplatzareal die Vielfalt des Velos mit Ausfahrten, Contests, Velo-Galerie, Velofilmen, Velodisco und weiteren Attraktionen. Und sie nutzten einfach die Gelegenheit, sich gemütlich bei vorsommerlichen Temperaturen mit Gleichgesinnten auszutauschen.

Den Velöler gibt es weiterhin

Besonders gut kam der Velöler an: Das alkoholfreie Panache, das am diesjährigen Velofrühling lanciert wurde, war der heimliche Star des Events. Und weil es so gut ankam, ist das Getränk auch weiterhin bei Velogeschäften und ausgewählten Gastro-Partnern erhältlich.

Nächster Event im Frühjahr 2023

Für uns ist der Erfolg des Winterthurer Velofrühlings 2022 ein starkes Zeichen dafür, dass Velofahrende den lokal verwurzelten Velohandel und sein Angebot schätzen. Deshalb wird der Velofrühling auch 2023 wieder stattfinden. Sobald das Datum steht, wird dieses hier kommuniziert.

Bis dahin möchten wir mit Dir die Eindrücke der Winterthurer Velonacht 2022 teilen und Dir auch die Event-Zeitung mit Infos zu den Winterthurer Velogeschäften und aktuellen Velo- und Elektrovelo-Trends weiter bereit halten. Und selbstverständlich sind wir auch in den kommenden Monaten für Dich und Dein Velo da.

Wir freuen uns, Dich bald wieder bei uns begrüssen zu dürfen!

Deine Winterthurer Velogeschäfte